Servicezeiten

Dachau
Mo 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Di 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Mi 07:30−12:00 Uhr
Do 07:30−12:00 u. 13:00−18:00 Uhr
Fr 07:30−13:00 Uhr

Telefon 08131 7009−68

 

Zweigstelle Markt Indersdorf
Mo 08:00−10:30 Uhr
Di 08:00−10:30 Uhr
Mi zur Zeit geschlossen
Do 16:00−18:00 Uhr
Fr 08:00−10:30 Uhr

Telefon 08136 2289695

Die Zweigstelle Markt Indersdorf bleibt in den Ferien geschlossen.

Aktuell

Freibadsaison im Familienbad Dachau startet am 20. Mai 2017

15. Mai 2017. Endlich ist es soweit! Am 20. Mai 2017 öffnet das Familienbad wieder für Groß und Klein seine Pforten. Nach einer langen Winterpause mit schweren Frostschäden können Badebegeisterte aus Dachau und Umgebung von 20. Mai bis 03. September wieder die beliebten Attraktionen, wie die 25 m Rutsche, Volleyballplätze, Soccer, Sprungturm und den Wasserspielplatz für die Kleinen nutzen.

Zusätzlicher Service: Sonnenliegen zum Ausleihen

Ab dieser Saison können Badegäste im Familienbad für die Zeit ihres Aufenthaltes eine Sonnenliege gegen eine Pfandgebühr von 2 Euro ausleihen. Hierfür wurden 32 hochwertige Sonnenliegen angeschafft, die an verschiedenen Stellen im Gelände deponiert sind. Die Sonnenliegen sind TÜV-geprüft und mit einer atmungsaktiven, bequemen Bespannung (Memory-Effekt, kein Durchhängen) ausgestattet. Beim Schwimmmeister können – wie jedes Jahr – zudem Spielgeräte kostenlos ausgeliehen werden: Tischtennisschläger, Beach-Volleyball, Federball und Fußball. Es ist lediglich ein persönlicher Pfand (z.B. Eintrittskarte, Ausweis) zu hinterlegen.

Mit Saisonkarten Zugang auch übers Hallenbad möglich

Badegäste, die eine Jahres-, Saison- oder Zehnerkarte haben, können im Bereich des Hallenbades Zutritt zum Familienbad erhalten. Ein Drehkreuz öffnet sich nach Einführen einer gültigen Saisonkarte. Der Zugang ist automatisch und bargeldlos möglich. Der Weg ins Familienbad führt am Springerbecken vorbei zu den Liegewiesen. Auch im vorderen Eingangsbereich des Familienbades können Badegäste mit Saisonkarten ein Drehkreuz zum Eintritt nutzen. Somit werden lange Wartezeiten an den Kassen vermieden und die Gäste kömmen schneller ins Familienbad.

Eintritt ins Familienbad schon ab 2 Euro

Eine Tageskarte kostet 4,50 Euro, in den Randzeiten (bis 10 Uhr und ab 18 Uhr) kostet der Eintritt für 2 Euro. Neu ist die 10-er Karte für 35 Euro. Eine Saisonkarte kostet 70 Euro. Es gibt Ermäßigungen für verschiedene Personengruppen. Inhaber der Stadtwerke-Vorteilskarte können 5 Mal pro Jahr kostenlos in die Dachauer Bäder und erhalten – für alle weiteren Eintritte – nochmals 30 Prozent Preisnachlass auf die gültigen Eintrittspreise. Sie sind Kunde bei den Stadtwerken, haben aber noch keine Vorteilskarte?

Informationen und Antrag Vorteilskarte

Sonderregelungen bei den Öffnungszeiten

Das Familienbad hat vom 20. Mai bis 03. September 2017 geöffnet. Es schließt in diesem Jahr etwas früher als sonst. Grund ist der Baubeginn für das neue Hallenbad. Das Familienbad ist in den Monaten Mai und September von 09.00 bis 19.00 Uhr und im Juli und August von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Aus Energiespargründen wurde vor einigen Jahren die Schlechtwetterregelung für das Familienbad eingeführt: Sollte der Deutsche Wetterdienst am Vortag Dauerregen bzw. eine Höchsttemperatur von 15 Grad vorhersagen, bleibt das Familienbad geschlossen. Diese Regelung gilt nur, wenn das Hallenbad als Alternative zur Verfügung steht. Das Hallenbad ist heuer bis einschließlich 14. Juni 2017 für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet.

Im Eingangsbereich des Familienbades stehen drei Behindertenparkplätze sowie ein separater Motorradstellplatz zur Verfügung.

Für die Erfrischung sorgt auch in diesem Jahr wieder Frau Spanidou mit ihren zwei Cafés. Auf den schattigen Terrassen können kleine Snacks und kulinarische Leckerbissen genossen werden.

Zum Familienbad

Geänderte Öffnungszeiten während der Pfingstferien

Zusätzlicher Service für unsere Gewerbekunden

19. April 2017. Ab sofort können Geschäftsleute, die Strom oder Erdgas von den Stadtwerken Dachau beziehen, Geldwertkarten für die beiden Dachauer Parkhäuser (Altstadt und Unterer Markt) erwerben und diese dann als Parkgutscheine für vergünstigtes bzw. kostenfreies Parken an ihre Kunden ausgeben. Die Geldwertkarten können flexibel von 50 Cent bis 3 Euro aufgeladen und im Paket mit je 20 Stück in unserem Kundenservice in der Brunngartenstraße erworben werden. Sinnvoll erscheint zum Beispiel ein Wert von zwei Euro, was das Parken in den Dachauer Parkhäusern für Ihre Kunden bis zu zweieinhalb Stunden kostenlos macht.

Bei Interesse bitten wir um kurze Voranmeldung in unserem Kundenservice unter Telefon: 08131/7009-68

Startschuss für den Bau des neuen Hallenbades

04. April 2017. Erfreuliches in Sachen Hallenbad: Der für die Beschlussfassung zuständige Werkausschuss hat in seiner Sitzung vom 28. März 2017 mit 12:3 Stimmen den Planungen für den Bau des neuen Hallenbades in Dachau grundsätzlich zugestimmt, so dass wir nun mit der Umsetzung beginnen können. Die Bauarbeiten starten im September dieses Jahres. Im neuen, größeren Hallenbad wird es für Groß und Klein viele schöne Bereiche geben. Neben Kinderbecken, Sportbecken und Nichtschwimmerbecken wird es zusätzlich auch ein Lehrschwimmbecken, Sprudelliegen, eine Röhrenrutsche und ein Restaurant mit Panoramablick geben. So in etwa wird es ausehen:

Hallenbadöffnungszeiten in den Osterferien 2017

03. April 2017. Während der Osterferien ändern sich die Öffnungszeiten im Hallenbad Dachau. Neu ist, dass freitags in den Ferien schon ab 11.00 Uhr geöffnet ist. Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte beigefügter Übersicht.

Übersicht Öffnungszeiten in den Osterferien 2017

Hallenbad am 25. und 26.3. geschlossen

22. März 2017. Das Hallenbad Dachau bleibt am Samstag und Sonntag, 25. und 26. März 2017 wegen einer Veranstaltung des Dachauer Schwimmvereins für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Ab Montag, den 27. März hat das Bad wieder wie gewohnt geöffnet.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.