Aktuell

Kanalbauarbeiten für das Neue Hallenbad

15. Mai 2019. In der Zeit vom 20. Mai bis 07. Juni 2019 werden in der Ludwig-Dill-Straße (Höhe Familienbad-Parkplatz/Baustelle Neues Hallenbad) Kanalbauarbeiten durchgeführt. Wir verlegen zwei Grundstücksanschlüsse für die Abwasserentsorgung und schließen das Areal Neues Hallenbad an das städtische Versorgungsnetz an.

Für die Zeit der Bauarbeiten ist die Ludwig-Dill-Straße im Bereich des Familienbades nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird mittels Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeleitet. Die untere Ein- und Ausfahrt vom Familienbad-Parkplatz muss für diese Zeit gesperrt werden. Der obere Zugang im Bereich der Kurve ist aber weiterhin offen.

Wir bitten um Verständnis für während der Baumaßnahme auftretende Lärmentwicklungen und Verkehrsbehinderungen.

Weiterhin kalt: Familienbad öffnet erst am Freitag

13. Mai 2019. Die Wetterfrösche sagen bis einschließlich Donnerstag Temperaturen unter 15 Grad voraus, so dass wir das Familienbad nicht wie geplant morgen aufmachen können. Pünktlich zur kalten Sophie sollen die Eisheiligen aber zu Ende sein und es wieder wärmer werden. Sagen die Meteorologen. Wir hoffen das Beste und darauf, am Freitag, den 17. Mai die Freibadsaison in Dachau eröffnen zu können.

Während der Freibadsaison können wir das Frühschwimmen im Hallenbad von 06.30 bis 8.00 Uhr leider nicht anbieten.

Familienbad: Saisonstart verschoben

09. Mai 2019. Aufgrund der schlechten Wetterprognose müssen wir den Start in die Freibadsaison leider verschieben. In Abhängigkeit vom weiteren Wetterverlauf öffnet das Familienbad Dachau aller Voraussicht nach erst am Dienstag, den 14. Mai 2019 um 9.00 Uhr.

Badespaß gibt’s in Dachau aber trotzdem – wenn auch unterm Dach. Das Hallenbad Dachau steht allen Badebegeisterten wie gewohnt zur Verfügung.

Freibad-Saison startet am 11. Mai

30. April 2019. Am 11. Mai beginnt im Familienbad Dachau die Freibadsaison 2019. Neben den beliebten Attraktionen, wie Sprungturm oder Wasserspielplatz, gibt’s auch in diesem Jahr wieder eine Neuerung. Im Bereich der Tischtennisplätze laden ab dieser Saison zwei Kicker zum Tischfußball ein. Beim Schwimmmeister können zudem kostenlos verschiedene Spielgeräte ausgeliehen werden: Tischtennisschläger, Beach-Volleyball, Federball und Bälle für die neuen Kicker. Es ist lediglich ein persönliches Pfand (z.B. Ausweis) zu hinterlegen.

Eine Einschränkung gibt es allerdings in dieser Saison. Aufgrund der Bauarbeiten für das neue Hallenbad müssen die Rutschen von Montag bis Freitag aus Sicherheitsgründen gesperrt werden, zumindest solange, bis der Kran nicht mehr über die Rutschen schwenken muss. Am Wochenende, wenn die Bauarbeiten ruhen, sind die Rutschen uneingeschränkt nutzbar. Ebenfalls bedingt durch die Bautätigkeiten, stehen in diesem Jahr leider noch weniger Parkplätze als sonst zur Verfügung. Wir empfehlen, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Die Buslinien 720, 722 und 726 fahren das Familienbad regelmäßig vom Bahnhof Dachau aus an. Haltestelle: Ludwig-Dill-Straße. Im Eingangsbereich stehen ausreichend Fahrradständer, drei Behindertenparkplätze sowie separate Motorradstellplätze zur Verfügung.

Eintrittspreise bleiben gleich

Die Eintrittspreise bleiben auch in diesem Jahr unverändert. Eine Tageskarte kostet 4,50 Euro, in den Randzeiten (bis 10 Uhr und ab 18 Uhr) ist der Eintritt schon für 2 Euro möglich. Die 10-er Karte gibt’s für 35 Euro, eine Saisonkarte für Erwachsene kostet 70 Euro (für Kinder 35 Euro). Es gibt Ermäßigungen für verschiedene Personengruppen.

Schnellerer Zugang mit Dauerkarten

Wenn Sie eine Jahres-, Saison- oder Zehnerkarte besitzen, können Sie ohne Schlangestehen im vorderen Eingangsbereich vom Bad ein gesondertes Drehkreuz zum Eintritt nutzen. Außerdem gibt es einen zusätzlichen automatischen Zugang an der zweiten Kasse. Auch über das hintere Drehkreuz neben dem Hallenbad (Am Alten Wehr) können Sie schnell und bequem ins Familienbad kommen (am Springerbecken vorbei). Dauerkarten können im Hallenbad erworben werden. Nutzen Sie den Vorverkauf und vermeiden später lange Wartezeiten. 

Öffnungszeiten

Das Familienbad hat von 11. Mai bis einschließlich 08. September 2019 geöffnet. In den Monaten Mai und September von 09.00 bis 19.00 Uhr, im Juni, Juli und August von 08.00 bis 20.00 Uhr.

Sollte der Deutsche Wetterdienst am Vortag Dauerregen bzw. eine Höchsttemperatur von 15 Grad vorhersagen, bleibt das Familienbad geschlossen (Schlechtwetterregelung). Diese Regelung gilt jedoch nur, wenn das Hallenbad als Alternative zur Verfügung steht. Das Hallenbad ist heuer bis einschließlich 19. Juni geöffnet. Hier gilt umgekehrt die so genannte Schönwetterregelung. Das heißt, bei warmem Sommerwetter schließt das Hallenbad in der Zeit vom 11. Mai bis einschließlich 19. Juni bereits um 13 Uhr. Der Spiele-Nachmittag kann in dieser Zeit leider nicht angeboten werden.

Geänderte Linienführung wegen Straßensperrung

18. April 2019. In der zweiten Osterferienwoche wird auf einem 700 Meter langen Abschnitt der Schleißheimer Straße eine lärmoptimierte Dünnschichtdecke eingebaut. Es ist das erste Mal, dass im Stadtgebiet ein so genannter lärmmindernder Asphalt verwendet wird. Ziel der Maßnahme ist es, die Lärmbelastung der Anwohner entlang der viel befahrenen Straße zu reduzieren. Während der Bauarbeiten muss die Straße von der Einmündung der Landsberger Straße bis zur Kreuzung mit der Theodor-Heuss-Straße für den Verkehr komplett gesperrt und der Busverkehr in diesem Bereich umgeleitet werden. Betroffen sind die Linien 716, 720, 722 und 744. Bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen.

Folgende Haltestellen sind von der geänderter Linienführung betroffen:

Linie 716: St.-Peter-Straße und Ignaz-Taschner-Gymnasium

Linie 720: Liegnitzer Straße, Pollnstraße und Ignaz-Taschner-Gymnasium

Linie 722: Ignaz-Taschner-Gymnasium, Pollnstraße und Liegnitzer Straße

Linie 744: Theodor-Heuss-Straße, St.-Peter-Straße, Ignaz-Taschner-Gymnasium und Frühlingstraße 

Kundenservice am 24. April eingeschränkt besetzt

18. April 2019. Unser Kundenservice-Büro in der Brunngartenstraße ist am Mittwoch, den 24. April 2019 nur eingeschränkt besetzt. Anträge können entgegengenommen werden, eine Bearbeitung aber erst ab Donnerstag erfolgen. Grund ist ein ganztägiges Update unserer Verwaltungssoftware. Die Mitarbeiter vom Kundenservice der Dachau CityCom, unserer Telekommunikation-Tochter, deren Servicebüro sich in unseren Räumen befindet, sind wie gewohnt erreichbar. Wir bitten um Verständnis, dass es möglicherweise zu Verzögerungen und längeren Wartezeiten kommen kann und auch unsere telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt ist.

Neues aus Hallenbad & Sauna

10. April 2019. Wie schon in den Faschingsferien, öffnet das Hallenbad auch in den Osterferien von Montag bis Donnerstag bereits um 6.30 Uhr. Frühschwimmer können somit auch in den Schulferien morgens ihre Bahnen ziehen. Geschlossen bleibt das Bad lediglich an Karfreitag und Ostersonntag. In der Übersicht, die Sie hier herunterladen und ausdrucken können, sind die Zeiten für jeden Ferientag aufgeführt. Im Bereich Bäder auf unserer Webseite können Sie die Zeiten auch tagesaktuell abrufen - ein Infokasten zeigt Ihnen, ob das Bad geöffnet hat oder geschlossen ist. Bitte berücksichtigen Sie die geänderten Öffnungszeiten bei Ihrer Badeplanung.

Ab September hat das Hallenbad dann an zwei Tagen in der Woche auch abends länger auf. Vom 9. September an können Badebegeisterte jeweils am Montag und Dienstag bis 22 Uhr schwimmen. Sauna-Fans können sich ebenfalls freuen. Die ans Hallenbad angeschlossene Sauna hat ebenfalls ab September am Montag und Dienstag bis 22 Uhr geöffnet.

Download

Öffnungszeiten Hallenbad und Sauna Osterferien 2019

Infrarot-Liegen für die Sauna

Auch in die Ausstattung der Sauna haben wir nochmals investiert. Ab sofort gibt es zwei Infrarot-Loungeliegen, auf denen sich Saunagäste mit wohltuender Wärme entspannen können. Wärme kann den Körper auf vielfältige Weise unterstützen. Es entspannt die Muskulatur, regt die Durchblutung an, kann helfen, Schmerzen zu lindern und verbessert Stoffwechsel und Gewebeversorgung. Probieren Sie es aus - die Liegen stehen zur kostenlosen Nutzung in der Sauna zur Verfügung.

Erneuerung Wasserleitung in der Brucker Straße

02. April 2019. Derzeit ist die Brucker Straße auf Höhe Ludwig-Dill-Straße (Tankstelle/Lidl) wegen Bauarbeiten nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. Grund: Wir erneuern die Hauptwasserleitung in der Brucker Strasse - in der Zeit von 25. März bis voraussichtlich Mitte Mai 2019.

Die Baumaßnahme erstreckt sich auf einer Länge von 400 Metern – von der Kreuzung Ludwig-Dill-Straße (Höhe Lidl bzw. Tankstelle) bis zum Ortsausgangsschild. Anschließend wird die Fahrbahndecke vom Bauhof der Stadt saniert und ein Fahrradschutzstreifen angebracht. Um Rückstaus im Kreuzungsbereich Ludwig-Dill-Straße und Bürgermeister-Zauner-Ring zu vermeiden, ist die Grünphase stadtauswärts länger als stadteinwärts.

Gegen Ende der Baumaßnahme, wird die erneuerte Leitung an das Trinkwassernetz der Stadt Dachau angeschlossen, wodurch es zu kurzzeitigen, flächenmäßig begrenzten Versorgungsunterbrechungen kommen wird. Die betroffenen Anwohner und Eigentümer werden hierüber gesondert informiert. Wir bitten um Verständnis für während der Baumaßnahme auftretende Lärmentwicklungen und eventuelle Verkehrsbehinderungen. Die Stadtwerke versuchen die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.

Gebühren für Wasser und Abwasser steigen moderat

20. März 2019. Der Werkausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung eine Erhöhung der Gebühren für Wasser und Abwasser beschlossen, rückwirkend zum 1. Januar 2019. Für die kostendeckenden Einrichtungen der Stadt Dachau hat der Bayerische Kommunale Prüfungsverband (BKPV) sowohl die Herstellungsbeiträge sowie die Gebühren neu kalkuliert. Kosten und Erlöse, Erfahrungswerte aus den vergangenen aber auch Hochrechnungen für die kommenden Jahre und die Investitionen für das neue Wasserwerk in Dachau Ost flossen ein. In Summe müssen die Bürger aber nur minimal mehr zahlen.

Bei einem angenommenen durchschnittlichen Wasserverbrauch von 110 m³ im Jahr steigt die Gebühr für Wasser von 1,41 auf 1,59 Euro und die Abwassergebühr von 1,62 auf 1,82 Euro (netto). Das entspricht einer Erhöhung von knapp 41 Euro im Jahr (11 Prozent) für Wasser und Abwasser, inklusive Steuern (brutto). Bezogen auf die Gesamtkosten liegen die Stadtwerke auch nach Anhebung der Gebühren immer noch unter dem Bayerischen Durchschnittswert. Ausschlaggebend ist hier vor allem der vergleichsweise niedrige Grundpreis beim Wasser in Dachau.

Natürlich ist der Wasserverbrauch einer Person bzw. einer Familie individuell und wird am Jahresende nach dem tatsächlichen Verbrauch abgerechnet.

Vorverkauf Jahres- und Saisonkarten startet

20. März 2019. Auch wenn's draußen noch nicht danach aussieht, aber in knapp acht Wochen beginnt die Freibadsaison. Wer clever ist, besorgt sich frühzeitig Dauerkarten. Der Vorverkauf für Jahres- und Saisonkarten startet jetzt. Eine Jahreskarte für Hallen- und Freibad kostet 140 Euro, eine Saisonkarte 70 Euro. Die Karten können im Hallenbad Dachau erworben werden. Die Hallenbad-Öffnungszeiten finden Sie im Bereich Bäder auf unserer Webseite.

Servicezeiten

Dachau
Mo 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Di 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Mi 07:30−12:00 Uhr
Do 07:30−12:00 u. 13:00−18:00 Uhr
Fr 07:30−13:00 Uhr

Telefon 08131 7009−68

 

Zweigstelle Markt Indersdorf
Mo 08:00−10:30 Uhr
Di 08:00−10:30 Uhr
Mi zur Zeit geschlossen
Do 16:00−18:00 Uhr
Fr 08:00−10:30 Uhr

Telefon 08136 2289695

Die Zweigstelle Markt Indersdorf bleibt in den Ferien geschlossen.

Das CityCom-Glasfaser-Internet:
Zukunftssicher aus Dachau für Dachau