Aktuell

120 Jahre Stromversorgung in Dachau

04. Dezember 2017. Im Jahre 1897 wurde in Günding Geschichte geschrieben. Unter der Vermittlung von Oskar von Miller wurde das Elektrizitätswerk Dachau gegründet und am 4. Dezember 1897 feierlich in Betrieb genommen. Es war auch das Jahr, in dem die Stromversorgung in Dachau das Licht der Welt erblickte.

Elektrische Würstl und bunte Glühlampen

Anlässlich der Gründung wurden im damaligen Markt Dachau große Feierlichkeiten ausgerichtet. Nach einem Empfang durch Bürgermeister Krebs im Rathaus fuhren die geladenen Gäste zur Besichtigung in das neue Elektrizitätswerk nach Günding. Böllerschützen und Blaskapelle begleiteten den Zug vom Schleusenwehr zum Elektrizitätswerk. Die Geschäftsführung des Elektrizitätswerkes, bestehend aus Oskar von Miller und dem Dachauer Gastwirt Thomas Schwarz, luden die Festgäste anschließend zu einem Glas Bier und „elektrischen Würstln“ ein, die mit einem Elektrogrill gegrillt worden waren. Anschließend ging’s zurück – es war bereits dunkel und die Straßen im Markt Dachau zum ersten Mal elektrisch beleuchtet. Im Unterbräu-Saal, der mit buntfarbigen, elektrischen Glühlampen dekoriert war, fanden die Feierlichkeiten einen würdigen Abschluss.

Bürgerinitiative verhalf zum Durchbruch

Der Weg zum Bau und zur Inbetriebnahme war steinig. Bis Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Wasserkraft der Amper und der angrenzenden Bäche und Gräben, wie Mühlbach, früherer Prunngraben und Gröbenbach, vornehmlich durch Mühlen genutzt. Eine ganze Reihe von Anbietern wollten den Markt Dachau mit Elektrizität versorgen. Darunter ein Schleifermeister vom Mühlbach, eine Münchner Gesellschaft für Elektrizität und ein Ingenieur, ebenfalls aus München, der sich jedoch als Hochstapler entpuppte. Erst eine Bürgerinitiative von sechs Dachauer Handwerkern brachte den Durchbruch. Sie gründeten ein Konsortium, erwarben von der Gemeinde Günding das Ankaufsrecht für ein Grundstück und Oskar von Miller, der Pionier der Elektrifizierung und Gründer des Deutschen Museums, projektierte das Elektrizitätswerk an der Amper. Ein kleines Museum erinnert heute an die Anfänge. Gerne führen Sie unsere Mitarbeiter durch das Kraftwerk und erklären Ihnen, wie man Strom aus Wasserkraft erzeugt. Vor allem Schulklassen nutzen dieses Angebot regelmäßig. Bei Interesse können Sie bei Norbert Liebeck unter Telefon 08131/7009-107 einen Termin vereinbaren.

1912 00 00 StadtADah SLG Postkarten 1326 Elektrizitätswerk Dachau Günding

Hallenbad ab 2. Dezember wieder geöffnet

30. November 2017. Nach einer vierwöchigen Schließzeit hat das Hallenbad am Samstag, den 02. Dezember 2017 um 8 Uhr wieder geöffnet. "Aufgrund der beginnenden Erdarbeiten für das neue Hallenbad mussten wir aus Sicherheitsgründen vorübergehend schließen“, so Barbara Kern, Abteilungsleitung Bäder bei den Stadtwerken Dachau.

Die Stadtwerke tun alles, um auch während der Bauphase einen möglichst störungsfreien Badebetrieb zu gewährleisten. „Im Rahmen eines solchen Großprojekts sind unvorhergesehene Ereignisse jedoch nicht selten. Daher kann es vorkommen, dass wir das Hallenbad im Rahmen der fortschreitenden Bautätigkeiten erneut kurzzeitig schließen müssen“, so Kern weiter. Die Stadtwerke Dachau bitten hierfür um Verständnis, aber „die Sicherheit der Badegäste geht vor“ betont Kern.

Von Samstag an ist das Bad wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet: An Wochentagen von 13 bis 21 Uhr (Mittwoch bis 19.00 Uhr), samstags von 8 bis 16.30 Uhr und sonntags von 8 bis 19.00 Uhr. Auch der Schul- und Vereinssport kann dann wieder in der gewohnten Form stattfinden. 

Zählerablesung 2017

23. November 2017. Ab 1. Dezember sind unsere Ableser wieder im Stadtgebiet Dachau unterwegs, um mehr als 25.000 Zählerstände zu ermitteln. Unser Ablesepersonal führt einen Dienstausweis und Personalausweis mit sich und ist angehalten, diese unaufgefordert vorzuzeigen. Zudem werden bis 1. Dezember rund 30.000 Selbstablesekarten versendet, die mit einem QR-Code versehen sind. Mit dem QR-Code können Sie, nach Erhalt der Ablesekarte, Ihre Zählerstände für Strom, Erdgas, Wasser und Stromeinspeisung (von PV-Anlagen) per Smartphone direkt in unser Ableseportal  eintragen. Natürlich können Sie die Werte im Portal auch ohne QR-Code ganz direkt eintragen.

Was müssen Sie tun?

  • Bitte ermöglichen Sie unseren Ablesern ungehinderten Zutritt zu den Zählern.
  • Sollten Sie während der Ablesezeit nicht selbst anwesend sein, verständigen Sie bitte einen Bekannten oder Nachbarn.

Sie möchten vorab einen Termin oder einen Ersatztermin vereinbaren? Rufen Sie uns an. Telefon: 08131/7009-390

Vorsicht: Verbraucherfalle!

15. November 2017. Immer wieder berichten unsere Kunden über unseriöse Anrufer am Telefon und Betrügern an der Wohnungstür, die sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben oder vortäuschen, im Auftrag der Stadtwerke Dachau zu handeln. Die Betrüger verschaffen sich unter Vortäuschung falscher Tatsachen Zugang zu Stromzählern, persönlichen Daten oder legen Unterlagen zur Tarifänderung mit vermeintlich deutlich günstigeren Konditionen zur Unterschrift vor. Oft wenden sich die Betrüger gezielt an Senioren oder Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

Die Stadtwerke Dachau gehen nie so vor

„Wir rufen unsere Kunden nur auf ausdrücklichen Wunsch hin an und drängen sie nicht zu einem Abschluss am Telefon. Wir bieten immer an, das besprochene Angebot schriftlich zu schicken“, versichert Monika Dangl, Leiterin der Verbrauchsabrechnung. 

So können Sie sich schützen

  • Fragen Sie nach, wer Sie konkret anruft und notieren Namen, Rufnummer und Unternehmen
  • Fragen Sie nach Ihrer Einwilligung für telefonische Werbung. Falls die Anrufer diese nicht haben, legen sie meist von sich aus auf.
  • Fragen Sie nach, ob die Anrufer Ihre Kunden- und Zählernummer wissen. Nennen Sie diese auf keinen Fall selbst. Die Stadtwerke Dachau kennen die Daten Ihrer Kunden und müssen diese nicht erfragen. Sollte der Anrufer die Daten nicht nennen können, legen Sie einfach auf.
  • Wenn Sie nach einem Anruf eine „Vertragsbestätigung“ erhalten, widerrufen Sie diese umgehend – am besten per Einschreiben.

Verständigen Sie in jedem Fall unseren Kundenservice, auch wenn Sie nicht auf den Betrüger hereingefallen sind. Wir können über unsere Kundenzeitung, unsere Homepage und die Presse andere Personen warnen. Telefon: 08131/7009-68 oder eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verdachtsfälle bei der Bundesnetzagentur melden

Um den Betrügern das Handwerk legen zu können, ist es wichtig, dass Sie Verdachtsfälle auch beim Verbraucherservice der Bundesnetzagentur melden: www.bundesnetzagentur.de Im Bereich Telekommunikation finden Sie ein Formular zum Download, mit dem Sie einfach und schnell die erforderlichen Daten übermitteln können. Die Beschwerden werden bundesweit gesammelt, von der Behörde geprüft und in begründeten Fällen hohe Geldstrafen verhängt.

Betrügermasche auch Thema in den Medien

In seiner Online-Ausgabe vom 22.10.2017 berichtete das Magazin „Der Spiegel“ über das kriminelle Ausmaß der Machenschaften türkischer Call-Center, die u. a. für große Energiekonzerne Verträge abgeschlossen haben. Der Artikel ist lesenswert. Info-Link zum Beitrag

Der Bau kann beginnen

06. November 2017. Wasser war es noch nicht, in das Politiker, Stadtwerke-Vertreter und Architekten am 3. November springen konnten, statt dessen wurde Sand geschippt. Mit diesem symbolischen ersten Spatenstich ist der offizielle Startschuss für den Neubau des Hallenbades Dachau gefallen. In gut zwei Jahren soll es in Betrieb gehen.

Größer und attraktiver

Gebaut wird in zwei Bauphasen. Zuerst wird das neue Hallenbad errichtet, dann das alte abgerissen und dann die Sauna mit Außenbereich gebaut. Das neue Bad soll attraktiver werden, vor allem für Familien. So wird es neben einer Rutsche und einem Nichtschwimmerbecken zusätzlich auch einen eigenen Kinderbereich geben. Aber auch für Hobby- und Sportschwimmer sowie für das Schulschwimmen werden die Kapazitäten erweitert.

Baumbestand wird erhalten

Der Neubau wird insgesamt 95 Meter lang. Aber nicht die Größe, sondern die Lage des künftigen Hallenbades ist eine große Herausforderung für die Baufirmen. Das neue Bad wird in die bestehende Parkanlage hineingebaut. Die alten Bäume bleiben aber erhalten, es wird um sie herum gebaut. Jetzt werden die Spundwände eingeschlagen und dann wird lange in die Tiefe gegraben, ehe die erste Bodenplatte gegossen wird. Außer einem großen Loch wird für Passanten erstmal nicht viel zu sehen sein. Badebegeisterte müssen bis zur Eröffnung aber nicht pausieren. Nach der kurzzeitigen Schließung, die aus Sicherheitsgründen von 6. November bis 30. November 2017 erforderlich ist, können die Dachauer das alte Hallenbad wieder nutzen.

Hallenbadschließung wegen Bauarbeiten

25. Oktober 2017. Damit die Bauarbeiten für das neue Hallenbad beginnen können, müssen wir das alte Hallenbad in der Zeit von Montag, 06. November bis voraussichtlich Freitag, 01. Dezember 2017 aus Sicherheitsgründen für den öffentlichen Badebetrieb schließen. Ab Samstag, 02. Dezember 2017 steht das Hallenbad wieder allen Badebegeisterten wie gewohnt zur Verfügung.

Bitte beachten Sie zudem die besonderen Öffnungszeiten während der Herbstferien 2017.

Hallenbad am Sonntag, 22. Oktober 2017 geschlossen

16. Oktober 2017. Das Hallenbad Dachau bleibt am Sonntag, den 22. Oktober 2017 für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Es findet eine Veranstaltung des örtlichen Schwimmvereins statt. Am Montag, den 23. Oktober 2017 steht das Hallenbad Dachau wieder allen Schwimm- und Badebegeisterten wie gewohnt zur Verfügung.

Zum Hallenbad Dachau

Neues Hallenbad - Startschuss für den ersten Bauabschnitt

14. September 2017. An der Ludwig-Dill-Straße in Dachau ensteht das neue Hallenbad für Dachau, das unter der Regie der Stadtwerke Dachau gebaut wird. Der Ersatzbau für das fast 50 Jahre alte Dachauer Hallenbad wird innerhalb des Familienbadgeländes errichtet. Aktuell beginnen wir mit vorbereitenden Maßnahmen, wie zum Beispiel der Errichtung eines Bauzauns und Schutzmaßnahmen für die Bäume. Im nächsten Schritt werden die Spundwände gesetzt – diese Arbeiten werden voraussichtlich im November 2017 begonnen und bis Mitte Dezember 2017 andauern. Aus Sicherheitsgründen muss hierfür das alte Hallenbad Dachau in der Zeit vom 6. November bis voraussichtlich 1. Dezember 2017 geschlossen werden. Die Maßnahmen zur Errichtung des Rohbaus und der Folgearbeiten beginnen dann direkt im Anschluss. Im Verlauf der Baumaßnahmen, vor allem während der ersten Phase des Setzens der Spundwände ist abschnittsweise mit erhöhter Lärmbelästigung und Behinderungen im Bereich der Ludwig-Dill-Straße zu rechnen. Für diese Maßnahmen bitten wir um Verständnis. Wir werden alles tun, um die Eischränkungen so gering wie möglich zu halten.

Wir sind wieder telefonisch erreichbar

12. Spetmber 2017. Seit gestern Abend circa 20.00 Uhr läuft unsere Telefonanlage wieder uneingeschränkt. Die Leitung wurde - aktuell provisorisch - durch unseren Vorlieferanten wieder in Betrieb genommen. Die endgültige Reparatur wird voraussichtlich in den nächsten Tagen erfolgen. Sollte es im Rahmen der Reparaturmaßnahmen erneut zu Ausfällen kommen, sind diese nur von kurzer Dauer. Sollten Sie uns gerade nicht erreichen, schreiben Sie uns gerne eine eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Telefonische Erreichbarkeit vorrübergehend eingeschränkt

11. September 2017. Die Telefonanlage der Stadtwerke Dachau und der Dachau CityCom sind momentan unterbrochen und unser Kundenservice sowie unsere Mitarbeiter telefonisch nicht erreichbar. Wir konnten zwischenzeitlich eine Ersatzleitung einrichten, so dass zumindest die Annahme von Störungsmeldungen über Nacht gewährleistet ist! Bitte nutzen Sie die Nummer ausschließlich für Störungsmeldungen, um die Leitung nicht unnötig zu blockieren!

Entstörung Strom/Abwasser/Wasser: 08131/7009-18
Entstörung Erdgas: 08131/66 90 03
Entstörung Telefon/Internet: 08131/33 78 920

Durch einen Baggerschaden bei Weilheim wurde eine Glasfaserleitung unseres Vorlieferanten beschädigt, was den Ausfall unserer Anlage verursacht hat. Die Techniker sind vor Ort und dabei, die Leitung zu reparieren. Die Reparaturarbeiten werden die gesamte Nacht hindurch fortgesetzt. Aktuell kann jedoch noch keine Wiederherstellungszeit genannt werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Umstellung auf ein neues Abrechnungssystem

24. August 2017. Wir stellen aktuell unser EDV-Abrechnungssytem um. Daher kann es zu längeren Wartezeiten in unserem Kundenservice und möglicherweise auch zu Verzögerungen im Ablauf und bei der Bearbeitung von Anträgen, Umzugsmeldungen etc. kommen. Auch unser Kundenportal auf unserer Homepage steht vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen direkt an unseren Kundenservice. Sie erreichen uns persönlich: in der Brunngartenstraße 3 in Dachau, telefonisch unter 08131/7009-68 oder via e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Servicezeiten finden Sie im Infokasten links auf dieser Seite.

Hallenbad öffnet am 2. September 2017

Nach der Sommersaison im Familienbad, kann man in der kälteren Jahreszeit wieder Badefreuden „unter dem Dach“ genießen.

Ab Samstag den 2. September 2017 um 8.00 Uhr steht das Hallenbad wieder allen Badebegeisterten zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten sind dann:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13 bis 21 Uhr,
Mittwoch von 13 bis 19 Uhr,
Samstag von 8 bis 16.30 Uhr und
Sonntag von 8 bis 19 Uhr.
Zusätzlich Montag – Donnerstag Frühschwimmen von 6.30 bis 8 Uhr.
Während der Schulferien ist von Montag bis Donnerstag das Bad bereits ab 9 Uhr geöffnet.
Ab dem 17. September finden wieder jeden Sonntag die beliebten Familiennachmittage von 15 Uhr bis 19 Uhr mit lustigen Spielgeräten im Wasser statt.

Weitere Infos zum Badebetrieb im Hallenbad

Das Dachauer Familienbad ist ab Montag, 11.9.2017 geschlossen. Die Benutzer der Jahreskabinen werden gebeten, diese bis spätestens Sonntag, 10.9.2017 zu räumen.

Einladung zur Bürgerinfo-Veranstaltung

18. Juli 2017. Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 findet um 18.00 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus eine Bürgerinformationsveranstaltung statt, auf der der momentane Stand der Planung für ein mögliches Windrad im Stadtgebiet Dachau und die weiteren geplanten Schritte detailliert vorgestellt werden. Dabei werden besonders die Themen Schall, Schatten, Artenschutz und das Baurecht erläutert. Im Rahmen der Informationsveranstaltung haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Fragen zum Thema Erzeugung von Erneuerbaren Energien vor Ort zu stellen. Die Veranstaltung findet im Stockmann-Saal statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

PDF-Download

Programm und Referenten

Stromausfall in Teilen der Stadt Dachau

06. Juli 2017. Am Mittwoch, den 05. Juli 2017 gab es einen circa 75-minütigen Stromausfall im Stadtgebiet Dachau. Von 12:04 Uhr bis etwa 13:20 Uhr kam es zu einer Stromstörung im Bereich Roßwachtstraße, Freisinger Straße und Buchkastraße. Verursacht wurde der Stromausfall durch eine im Auftrag der Bayernwerk AG tätige Tiefbaufirma, die bei Grabungsarbeiten ein Mittelspannungskabel der Stadtwerke Dachau beschädigt hat. Der betroffene Abschnitt wurde von Mitarbeitern der Stadtwerke Dachau umgehend abgeschaltet. Der Aufbau der Wiederversorgung mit entsprechenden Schalthandlungen konnte um 13:20 Uhr abgeschlossen und die Stromversorgung in den entsprechenden Gebieten wiederhergestellt werden.

Kundenservice vom 26.06. bis 30.06. nicht voll besetzt

21. Juni 2017. Aufgrund einer internen Schulungsmaßnahme ist unser Kundenservice-Büro in der Brunngartenstraße 3 nur eingeschränkt besetzt. Es kann sowohl telefonisch als auch vor Ort zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Verständnis. 

Dachau CityCom mit neuen Tarifen auf neuer Website

13. Juni 2017. Die Dachau CityCom, das Telekommunikationsunternehmen der Stadtwerke Dachau, hat ihren Internetauftritt komplett überarbeitet. Beim Relaunch der Website standen einerseits die hohen Informationsbedürfnisse der wichtigsten Zielgruppen und andererseits eine größere Bedienerfreundlichkeit im Fokus. Beim Besuch der Website - www.dachau-citycom.de - wird der Betrachter mit einem neuen Aufbau und zahlreichen Funktionen empfangen. Die übersichtliche Struktur und Benutzerführung erleichtert das Auffinden von Informationen. Tarife und zusätzliche Informationen sind ohne Umwege zu finden. Besonderen Wert hat das Team der Dachau CityCom auf verständliche Informationen rund um Internet, Telefon und TV gelegt. So erfährt man zum Beispiel, was schnelles Internet eigentlich ist, wie ein Glasfaseranschluss ins Haus gelegt wird und wo man das kostenlose City W-LAN in Dachau nutzen kann. Altbewährtes, wie den Verfügbarkeitscheck, findet man aber auch.

Neues Modultarifsystem orientiert sich konsequent am Bedarf der Nutzer

Gleichzeitig mit der neuen Website geht auch ein neues und flexibles Tarifsystem an den Start. Seit 1. Juni können Kunden der Dachau CityCom ihre Telekommunikationslösung individuell gestalten. Anders als bisher besteht die Grundleistung lediglich aus dem Tarif Internet Basis, alles weitere kann man jederzeit und nach Bedarf ergänzen. Die Tarife sind transparent, ohne versteckte Kosten und orientieren sich konsequent am Nutzerverhalten der Kunden. Wer Filme in Echtzeit streamen, reaktionsfrei surfen oder in bester Qualität telefonieren will, bucht sich die benötigte Power einfach dazu. Alle Optionen können monatlich erweitert, gewechselt oder gekündigt werden.

www.dachau-citycom.de

PoolPop 2017 - Das Highlight in der Dachauer Freibadsaison

01. Juni 2017. Am Freitag, den 23. Juni findet im Familienbad das Pool Pop Open Air statt. Gleich vier bekannte Dachauer Bands heizen im Familienbad ein. Es darf geklatscht, getanzt und auch geplantscht werden, denn das Nichtschwimmerbecken ist bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Einlass ist ab 17.00 Uhr, die Bands spielen von 18.00 bis 22.00 Uhr. Spielzeit pro Band ca. 45 Minuten. Wir konnten folgende Dachauer Bands – die bereits durch Plug & Play bekannt sind – für das Open Air Pool Pop engagieren: Badcats, Vanagon Drive, Just Chanpero und Mama Makes Coffee. Tickets für 8,00 Euro gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Auf den Eintrittspreis gibt es keine Ermäßigungen, Saisonkarten haben für das Open Air keine Gültigkeit.

Am besten mit dem ÖPNV fahren

Auf Grund der begrenzten Parkmöglichkeiten empfehlen wir, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Die Buslinien 720, 722 und 736 fahren das Familienbad regelmäßig vom Bahnhof Dachau aus an. Haltestelle: Ludwig-Dill-Straße. Für den ordnungsgemäßen Ablauf sorgt ein von uns beauftragter Sicherheitsdienst. Das Mitführen von Glasgefäßen und alkoholischen Getränken ist nicht gestattet.

Abweichende Öffnungszeiten aufgrund von Auf- und Abbau

Am Veranstaltungstag ist das Bad von 8.00 bis 12.00 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet. Ab 12.00 Uhr finden die Vorbereitungsarbeiten für das Open Air statt. Nach Abschluss der Aufräumarbeiten am Samstag steht das Familienbad ab 12.00 Uhr wieder allen Badegästen zur Verfügung.

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter

Für den Fall, dass das Wetter schlecht ist, gibt es einen Ersatztermin. Dann findet Pool Pop eine Woche später – am Freitag, den 30. Juni 2017 – statt. Eine Verschiebung wird über die Lokalpresse, auf unserer Internetseite und bei Facebook bis spätestens Mittwoch, den 21. Juni 2017 bekanntgegeben.

Freibadsaison im Familienbad Dachau startet am 20. Mai 2017

15. Mai 2017. Endlich ist es soweit! Am 20. Mai 2017 öffnet das Familienbad wieder für Groß und Klein seine Pforten. Nach einer langen Winterpause mit schweren Frostschäden können Badebegeisterte aus Dachau und Umgebung von 20. Mai bis 03. September wieder die beliebten Attraktionen, wie die 25 m Rutsche, Volleyballplätze, Soccer, Sprungturm und den Wasserspielplatz für die Kleinen nutzen.

Zusätzlicher Service: Sonnenliegen zum Ausleihen

Ab dieser Saison können Badegäste im Familienbad für die Zeit ihres Aufenthaltes eine Sonnenliege gegen eine Pfandgebühr von 2 Euro ausleihen. Hierfür wurden 32 hochwertige Sonnenliegen angeschafft, die an verschiedenen Stellen im Gelände deponiert sind. Die Sonnenliegen sind TÜV-geprüft und mit einer atmungsaktiven, bequemen Bespannung (Memory-Effekt, kein Durchhängen) ausgestattet. Beim Schwimmmeister können – wie jedes Jahr – zudem Spielgeräte kostenlos ausgeliehen werden: Tischtennisschläger, Beach-Volleyball, Federball und Fußball. Es ist lediglich ein persönlicher Pfand (z.B. Eintrittskarte, Ausweis) zu hinterlegen.

Mit Saisonkarten Zugang auch übers Hallenbad möglich

Badegäste, die eine Jahres-, Saison- oder Zehnerkarte haben, können im Bereich des Hallenbades Zutritt zum Familienbad erhalten. Ein Drehkreuz öffnet sich nach Einführen einer gültigen Saisonkarte. Der Zugang ist automatisch und bargeldlos möglich. Der Weg ins Familienbad führt am Springerbecken vorbei zu den Liegewiesen. Auch im vorderen Eingangsbereich des Familienbades können Badegäste mit Saisonkarten ein Drehkreuz zum Eintritt nutzen. Somit werden lange Wartezeiten an den Kassen vermieden und die Gäste kömmen schneller ins Familienbad.

Eintritt ins Familienbad schon ab 2 Euro

Eine Tageskarte kostet 4,50 Euro, in den Randzeiten (bis 10 Uhr und ab 18 Uhr) kostet der Eintritt für 2 Euro. Neu ist die 10-er Karte für 35 Euro. Eine Saisonkarte kostet 70 Euro. Es gibt Ermäßigungen für verschiedene Personengruppen. Inhaber der Stadtwerke-Vorteilskarte können 5 Mal pro Jahr kostenlos in die Dachauer Bäder und erhalten – für alle weiteren Eintritte – nochmals 30 Prozent Preisnachlass auf die gültigen Eintrittspreise. Sie sind Kunde bei den Stadtwerken, haben aber noch keine Vorteilskarte?

Informationen und Antrag Vorteilskarte

Sonderregelungen bei den Öffnungszeiten

Das Familienbad hat vom 20. Mai bis 03. September 2017 geöffnet. Es schließt in diesem Jahr etwas früher als sonst. Grund ist der Baubeginn für das neue Hallenbad. Das Familienbad ist in den Monaten Mai und September von 09.00 bis 19.00 Uhr und im Juli und August von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Aus Energiespargründen wurde vor einigen Jahren die Schlechtwetterregelung für das Familienbad eingeführt: Sollte der Deutsche Wetterdienst am Vortag Dauerregen bzw. eine Höchsttemperatur von 15 Grad vorhersagen, bleibt das Familienbad geschlossen. Diese Regelung gilt nur, wenn das Hallenbad als Alternative zur Verfügung steht. Das Hallenbad ist heuer bis einschließlich 14. Juni 2017 für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet.

Im Eingangsbereich des Familienbades stehen drei Behindertenparkplätze sowie ein separater Motorradstellplatz zur Verfügung.

Für die Erfrischung sorgt auch in diesem Jahr wieder Frau Spanidou mit ihren zwei Cafés. Auf den schattigen Terrassen können kleine Snacks und kulinarische Leckerbissen genossen werden.

Zum Familienbad

Geänderte Öffnungszeiten während der Pfingstferien

Zusätzlicher Service für unsere Gewerbekunden

19. April 2017. Ab sofort können Geschäftsleute, die Strom oder Erdgas von den Stadtwerken Dachau beziehen, Geldwertkarten für die beiden Dachauer Parkhäuser (Altstadt und Unterer Markt) erwerben und diese dann als Parkgutscheine für vergünstigtes bzw. kostenfreies Parken an ihre Kunden ausgeben. Die Geldwertkarten können flexibel von 50 Cent bis 3 Euro aufgeladen und im Paket mit je 20 Stück in unserem Kundenservice in der Brunngartenstraße erworben werden. Sinnvoll erscheint zum Beispiel ein Wert von zwei Euro, was das Parken in den Dachauer Parkhäusern für Ihre Kunden bis zu zweieinhalb Stunden kostenlos macht.

Bei Interesse bitten wir um kurze Voranmeldung in unserem Kundenservice unter Telefon: 08131/7009-68

Startschuss für den Bau des neuen Hallenbades

04. April 2017. Erfreuliches in Sachen Hallenbad: Der für die Beschlussfassung zuständige Werkausschuss hat in seiner Sitzung vom 28. März 2017 mit 12:3 Stimmen den Planungen für den Bau des neuen Hallenbades in Dachau grundsätzlich zugestimmt, so dass wir nun mit der Umsetzung beginnen können. Die Bauarbeiten starten im September dieses Jahres. Im neuen, größeren Hallenbad wird es für Groß und Klein viele schöne Bereiche geben. Neben Kinderbecken, Sportbecken und Nichtschwimmerbecken wird es zusätzlich auch ein Lehrschwimmbecken, Sprudelliegen, eine Röhrenrutsche und ein Restaurant mit Panoramablick geben. So in etwa wird es ausehen:

Hallenbadöffnungszeiten in den Osterferien 2017

03. April 2017. Während der Osterferien ändern sich die Öffnungszeiten im Hallenbad Dachau. Neu ist, dass freitags in den Ferien schon ab 11.00 Uhr geöffnet ist. Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte beigefügter Übersicht.

Übersicht Öffnungszeiten in den Osterferien 2017

Hallenbad am 25. und 26.3. geschlossen

22. März 2017. Das Hallenbad Dachau bleibt am Samstag und Sonntag, 25. und 26. März 2017 wegen einer Veranstaltung des Dachauer Schwimmvereins für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Ab Montag, den 27. März hat das Bad wieder wie gewohnt geöffnet.

Achtung - Warnung vor Betrügern!

07. März 2017 Die Stadtwerke Dachau haben erneut von mehreren, dreisten Betrugsversuchen in Dachau in Zusammenhang mit der Stromversorgung erfahren. Dabei kontaktieren die Betrüger ihre Opfer sowohl telefonisch als auch an der Haustüre und geben sich meist als Mitarbeiter oder Kooperationspartner der Stadtwerke Dachau aus. Dabei versuchen die Betrüger möglichst viele Kundendaten zu erfragen und an die letzte Jahresabrechnung zu gelangen. Sie geben dabei vor, Daten abgleichen zu wollen oder die Abschlagszahlungen zu reduzieren. Mit den Angaben haben die Betrüger alle notwendigen Daten für einen Lieferantenwechsel zusammen. Weder die Mitarbeiter der Stadtwerke Dachau noch unsere Lieferanten oder Dienstleister wollen von Ihnen die Jahresabrechnung für Irgendetwas haben. Lassen Sie sich von den Betrügern nicht einschüchtern und melden jeden Betrugsversuch umgehend bei uns. Bereits erteilte Aufträge sollten umgehend widerrufen werden. Unser Kundenservice steht Ihnen unter der Telefonnummer 08131/7009-68 gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Geschäftszeit am Faschingsdienstag

28. Februar 2017. Am Faschingsdienstag endet die Geschäftszeit des Kundenservicebüro der Stadtwerke Dachau und der Dachau CityCom bereits um 12.00 Uhr. Am Aschermittwoch sind wir - wie gewohnt - ab 07.30 Uhr wieder für Sie da.

Hallenbadöffnungszeiten in den Faschingsferien

17. Februar 2017. Während der Faschingsferien ändern sich die Öffnungszeiten im Hallenbad. Freitags ist in den Ferien schon ab 11.00 Uhr geöffnet. Am Samstag, den 04.03.2017 bleibt das Hallenbad wegen einer Veranstaltung der Wasserwacht vormittags geschlossen.

Übersicht Öffnungszeiten in den Faschingsferien

Hallenbad am 11./12.2. geschlossen

07. Februar 2017. Das Hallenbad Dachau bleibt am Samstag und Sonntag, den 11. und 12. Februar 2017 für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Es findet eine Veranstaltung des örtlichen Schwimmvereins statt. Wir bitten um Verständnis.

Stromausfall im Stadtgebiet

01. Februar 2017. Am Mittwoch, den 01. Februar 2017 gab es in unserem Netzgebiet einen ca. 20-minütigen Stromausfall. Von ca. 13.00 Uhr bis ca. 13.20 Uhr war die Stromversorgung in der Altstadt, entlang der Münchner Straße, im Bereich westlich der Bahnlinie sowie in Mitterndorf, Pellheim, Pullhausen, Assenhausen, Viehhausen und in Ortsteilen von Günding unterbrochen. Der Grund für den Stromausfall konnte schnell gefunden werden – es gab einen Kurzschluss in einem Mittelspannungsschaltfeld im Kraftwerk. Unsere Mitarbeiter konnten den Fehlerort rasch lokalisieren und die Stromversorgung wieder aufbauen. So waren die betroffenen Ortsteile bereits um 13.20 Uhr wieder mit Strom versorgt.

Eine Riesen-Krake für kleine Wasserratten

21. Januar 2017. Ab Sonntag, den 29. Januar 2017 wartet das Dachauer Hallenbad mit einer neuen Attraktion auf. Im Rahmen des Familiensonntags wird im Schwimmerbecken ein neues, aufblasbares Großtier installiert. Ab 15.00 Uhr können große und kleine Wasserratten auf einer aufblasbaren Riesen-Krake klettern, hüpfen und sich austoben. Die Krake bietet auf den insgesamt sechs Armen und den verschiedenen Ebenen besonders vielen Kindern Platz zum Spielen. Das schwimmende Ungeheuer ist stolze 6,80 Meter lang, 4,20 Meter breit und 1,20 Meter hoch.

Die Stadtwerke Dachau bieten jeden Sonntag im Hallenbad Dachau einen Familiennachmittag mit Spaß & Spiel für Groß und Klein an. Von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr steht das Schwimmerbecken ganz den kleinen Besuchern zur Verfügung. Es werden Wasserspielgeräte, Bälle und andere Spielzeuge zum Klettern und Toben bereitgestellt. Die Beckentiefe im Schwimmerbecken wird auf 90 cm reduziert, so dass auch Kinder, die noch nicht so sicher im Wasser sind, sich hier vergnügen können. An jedem letzten Sonntag im Monat steht Wasserratten zusätzlich ein großes, aufblasbares Gummi-Tier zur Verfügung.

Wenn Großspielgeräte im Schwimmerbecken sind, können leider keine Bahnen geschwommen werden. Zu den anderen Zeiten können sich Sportschwimmer aber wieder wie gewohnt betätigen. Eltern, die ein Getränk oder einen Imbiss dem Badespaß vorziehen, können sich in der H²O-Lounge bei Frau Spanidou mit leckeren Suppen oder sonstigen Schmankerln stärken. Informationen zu allen Angeboten erhalten Sie im Hallenbad unter der Telefonnummer 08131/7009 984.

Mehr Informationen zum Hallenbad

Öffnungszeiten Hallenbad in den Weihnachtsferien

21. Dezember 2016. Während der Weihnachtsferien ändern sich die Öffnungszeiten im Hallenbad. Am 24. und 25. Dezember  sowie am 31. Dezember 2016 und an Neujahr 2017 bleibt das Hallenbad geschlossen. In der Ferienzeit entfallen Frühschwimmen und Aquafitness.

PDF-Download

Übersicht Öffnungszeiten Weihnachtsferien

Wasserrohrbruch in der Schleißheimer Straße

19. Dezember 2016. Im Bereich der Schleißheimer Straße hat es am frühen Montagmorgen einen Wasserrohrbruch an einer Transportleitung gegeben. Das betroffene Gebiet liegt in der Nähe des Seeber-Geländes (Drehort von Dahoam is dahoam). Es kann sein, dass das Wasser aus dem Wasserhahn bräunlich verfärbt ist. Um wieder klares Trinkwasser zu bekommen, sollte man das Wasser so lange aus der Leitung laufen lassen, bis es wieder klar ist. Zusätzlich ist es ratsam, auch die Perlatoren (auch Luftsprudler oder Strahlregler genannt) am Wasserhahn auszuschrauben und diese gründlich zu reinigen. Sollte wenig oder gar kein Wasser aus der Leitung kommen, verständigen Sie bitte unsere Störungsstelle unter 08131/7009-18. Wir schicken dann umgehend einen Notdienst zu Ihnen.

Abweichende Öffnungszeiten Kundenservice und Hallenbad

08. Dezember 2016. Aufgrund einer internen Veranstaltung schließen der Kundenservice und das Dachauer Hallenbad am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 bereits um 17.00 Uhr. Die beiden Aquafitness-Kurse im Hallenbad um 18.00 und 19.00 Uhr finden an diesem Tag nicht statt. Wir bitten um Verständnis.

Neue Buslinie nach Himmelreich

05. Dezember 2016. Mit der Linie 718 wird zum Fahrplanwechsel am Sonntag, den 11. Dezember 2016 erstmals ein Bus den Dachauer Stadtteil Himmelreich und den ASV Dachau in einem 40 Minuten-Takt an allen Verkehrstagen anbinden. Die ebenfalls neue Linie 716 verkehrt von Montag bis Freitag im 40 Minuten-Takt von Dachau Bahnhof über die Münchner Straße zum Schulzentrum (Augustenfeld) und über die Schleißheimerstraße zurück zum Dachauer Bahnhof. Alle Informationen zur den geänderten Linienführungen können Sie im Bereich Presse nachlesen. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie im Menüpunkt Verkehr auf unserer Webseite. 

Umleitungen für Fußgänger und Radler

01. Dezember 2016. Im Zusammenhang mit der Sanierung der Dämme an der Amper wird es ab 5. Dezember 2016 vom Kraftwerk Dachau amperaufwärts bis zur Maisach-Mündung und die Maisach entlang bis zur Brucker Straße auf einer Länge von 1,8 km Umleitungen beziehungsweise zeitweise Sperrungen der Wege für Fußgänger und Radfahrer geben.

Die Arbeiten hängen mit den notwendigen Baumfällarbeiten in diesem Streckenabschnitt zusammen. Ausgeführt werden die Arbeiten von der Firma Habau. Die Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Für die Behinderungen, die durch die erforderlichen Arbeiten entstehen, bitten wir um Verständnis.

Hallenbad am 26./27.11. geschlossen

15. November 2016. Das Hallenbad Dachau bleibt am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November 2016 für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Es findet eine Veranstaltung des örtlichen Schwimmvereins statt. Wir bitten um Verständnis.

Erdgaspreise sinken 2017 über 8 Prozent

29. September 2016. Eine gute Nachricht für alle Erdgaskunden und diejenigen dies es noch werden wollen. Die Stadtwerke senken die Erdgaspreise ab 1.1.2017 um 0,4 Cent je Kilowattstunde netto. Das bedeutet eine Preissenkung von mehr als 8 Prozent und entlastet die Haushalte im Durchschnitt mit rund 120 € im Jahr brutto.

Familienbad geschlossen

Aufgrund des sehr schönen Wetters und einer etwas missverständlichen Darstellung in einem Zeitungsbericht kam es zu vermehrten Anfragen bezüglich der Öffnungszeit des Familienbades Dachau. Das Familienbad ist seit 12.09.2016 geschlossen, auch wenn das Wetter zum Freibadbesuch einlädt.
Badebegeisterten steht seit 3. September das Hallenbad zu den bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung.

energiesparshop xmas 2017 web

Servicezeiten

Dachau
Mo 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Di 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Mi 07:30−12:00 Uhr
Do 07:30−12:00 u. 13:00−18:00 Uhr
Fr 07:30−13:00 Uhr

Telefon 08131 7009−68

 

Zweigstelle Markt Indersdorf
Mo 08:00−10:30 Uhr
Di 08:00−10:30 Uhr
Mi zur Zeit geschlossen
Do 16:00−18:00 Uhr
Fr 08:00−10:30 Uhr

Telefon 08136 2289695

Die Zweigstelle Markt Indersdorf bleibt in den Ferien geschlossen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.