Neues Hallenbad: Der Grundstein ist gelegt

19. Oktober 2018

Bei Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen wurde am 19. Oktober symbolisch der Grundstein für den 1. Bauabschnitt des neuen Hallenbades an der Ludwig-Dill-Straße in Dachau gelegt. Eingeladen waren die Stadträtinnen und Stadträte sowie Architekten, Planer und Bauleute.

Oberbürgermeister Florian Hartmann dankte allen Beteiligten für ihre Mitarbeit an diesem Großprojekt. Ein besonderes Lob erhielten die Firmen, die Werkleitung der Stadtwerke Dachau und die Mitarbeiter der Bäderabteilung, die alle mit viel Engagement, Fleiß und Sachkenntnis am Bau des neuen Hallenbades arbeiten. „Mit dem Baubeginn rückt auch der zukünftige Badebetrieb immer mehr ins Bewusstsein der Bürger und das Projekt nimmt mehr und mehr konkrete Gestalt an“, so Hartmann.

Nach anfänglichen Problemen mit Boden und Gründung „läuft die Baustelle jetzt und das Bauwerk wächst bis zum Frühjahr zu einem Rohbau“, so Architekt Wolfgang Gollwitzer. Anschließend wird die Dachkonstruktion aufgesetzt und die Phase des Ausbaus beginnt. Mit Edelstahlbecken, sehr viel Technik, und den Oberflächen wie Fliesen und Holz.

Bei dem symbolischen Akt hat Oberbürgermeister Hartmann gemeinsam mit Werkleiter Robert Haimerl und Architekt Gollwitzer eine Zeitkapsel in die Grundmauer versenkt. Diese enthält neben den Bauplänen auch die tagesaktuellen Ausgaben der Dachauer Nachrichten und der Süddeutschen Zeitung. Außerdem wurde Flossi, das orange-grüne Maskottchen der Dachauer Bäder sowie einige Münzen in die Zeitkapsel geworfen. „Vor uns liegen zwei spannende Jahre“ so Robert Haimerl. Er hofft und ist zuversichtlich „den ambitionierten Bauzeitenplan einzuhalten, wenn der Wettergott gnädig ist“. Sofern weiterhin alles nach Plan läuft, können die Dachauerinnen und Dachauer Ende 2020 erste Bahnen im neuen Hallenbad ziehen.

 Das neue Bad soll attraktiver werden, vor allem für Familien. So wird es neben einer Rutsche, Sprudelliegen und einem Nichtschwimmerbecken zusätzlich auch einen eigenen Kinderbereich geben. Aber auch für Hobby- und Sportschwimmer sowie für das Schulschwimmen werden die Kapazitäten erweitert.

Downlaod

Pressemeldung

Abbildung 1

Abbildung 2

Servicezeiten

Dachau

geschlossen

Montag
26.09.2022
07:30 - 12:00
13:00 - 16:30
Dienstag
27.09.2022
07:30 - 12:00
13:00 - 16:30
Mittwoch
28.09.2022
07:30 - 12:00
Donnerstag
29.09.2022
07:30 - 12:00
13:00 - 18:00
Freitag
30.09.2022
07:30 - 13:00

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir für persönliche Besuche Termine zu vereinbaren.  

Zum Online-Terminkalender

Telefon: 08131 / 7009−68


Zweigstelle Markt Indersdorf

geschlossen

Montag
26.09.2022
08:30 - 10:30
Dienstag
27.09.2022
08:30 - 10:30
Mittwoch
28.09.2022
geschlossen
Donnerstag
29.09.2022
16:00 - 18:00
Freitag
30.09.2022
08:30 - 10:30

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir für persönliche Besuche Termine zu vereinbaren.

Telefon: 08136 / 2289695

Während der Schulferien ist die Zweigstelle geschlossen.

teaser strom gas 2017

Das CityCom-Glasfaser-Internet:
Zukunftssicher aus Dachau für Dachau