Aktuelle Informationen zum Busverkehr Dachau

25. Juni 2020

Ab Donnerstag, den 25. Juni fährt die Linie 726 (Bahnhof Dachau-KZ-Gedenkstätte-Saubachsiedlung) wieder nach dem regulären Fahrplan. Im Zuge der Beschränkungen während des Corona-Lockdown und der Schließung der KZ-Gedenkstätte waren die Fahrgastzahlen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund hatten die Stadtwerke Dachau die Verstärkerfahrten auf der Linie 726 vorübergehend ausgesetzt. Die aktuell gültigen Fahrpläne für alle Linien sind auf der Internetseite der Stadtwerke abrufbar (Menüpunkt Verkehr).

Fahrkartenkauf im Bus

Aufgrund des allgemein rückläufigen Infektionsgeschehens können Fahrkarten seit 15. Juni 2020 wieder direkt beim Fahrpersonal in den Bussen gekauft werden. Auch der Einstieg an den vorderen Türen ist nun wieder möglich. Die allgemeinen Hygieneregeln gelten aber weiter.

Verhaltensregeln im Bus

  • Das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung; dies gilt nicht nur im Bus, sondern auch an Bahnsteigen, Haltestellen und im Taxi
  • Türknöpfe und Haltegriffe sollten möglichst nicht mit der bloßen Hand berührt, sondern z.B. der Ärmel benutzt werden. Zu anderen Fahrgästen möglichst großen Abstand halten
  • Husten und niesen in ein Papiertaschentuch oder die Armbeuge

Download

Pressemeldung

Servicezeiten

Dachau
Mo 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Di 07:30−12:00 u. 13:00−16:30 Uhr
Mi 07:30−12:00 Uhr
Do 07:30−12:00 u. 13:00−18:00 Uhr
Fr 07:30−13:00 Uhr

Telefon 08131 7009−68

 

Zweigstelle Markt Indersdorf
Mo 08:00−10:30 Uhr
Di 08:00−10:30 Uhr
Mi zur Zeit geschlossen
Do 16:00−18:00
Fr 08:00−10:30 Uhr

Telefon 08136 2289695

Während der Schulferien ist die Zweigstelle geschlossen.

Das CityCom-Glasfaser-Internet:
Zukunftssicher aus Dachau für Dachau